Wieder tolle Stimmung beim Jahresfest des Kanuclubs!

Nach einem wiederum sehr erfolgreichen Paddeljahr trafen sich die Mitglieder des KCM e.V. zur traditionellen Jahresfeier im Festsaal der Winzergenossenschaft Marbach.

 Diesmal war die Teilnahme außerordentlich hoch, was zum einen der stetig steigenden Mitgliederzahl und zum anderen sicherlich dem attraktiven Abendprogramm mit Essens-Buffet und Live-Musik zuzuschreiben war.
Aus den 70 angemeldeten Gästen wurden im Laufe des Abend mehr als 90, sodaß die Sitzgelegenheiten zuletzt äußerst knapp wurden.
Nach der Begrüßung der Awesenden durch den ersten Vorsitzenden Peter S. sorgte unser Wanderwart Helmut K. bereits vor dem Essen mit einem Rückblick auf das für Paddler jeweils am 30.September endende Jahr 2016 für die passende Einstimmung.
Die Filme und Bilder auf der Riesenleinwand (an dieser Stelle für den perfekten Einsatz des professionellen Equipments ein GROSSES Dankeschön an unser tolles Veranstaltungsteam Simon S. und Mario T.!) vor und nach dem Essen zeigten anschaulich die Touren auf, an und in verschiedenen landschaftlich wunderschönen Flüssen und Seen: so z.B. auf der Dordogne in Frankreich, Oder und Weichsel in Polen, Rundtour auf der märkischen Umfahrt, auf der Märkische Seenplatte, im holländischen Friesland, auf der Lippe, bei Kanu-Verbands- und Vereinsfahrten usw.

Durch die Vielzahl der aktiven Mitglieder auf den Touren kamen mehr als 72 Paddelbücher zur Auswertung, was sich in der Überreichung von 22 Wanderfahrerabzeichen niederschlug.
Hierunter fiel auch das Silberabzeichen für den 11 jährigen Schüler Tim D. und an Marcel H. ging das Jugendabzeichen in Bronze. Das erste Bronze Abzeichen für Erwachsene erhielten Marijke d.K. und Karin K.
Das erste Mal Silber bekamen Henno d.K. und Alexander K.
Zu den eifrigen Paddlern, die Medaillen zum wiederholten Male bekamen, zählte Heidrun K. und Angelika S. mit jeweils 5 mal Gold!
Die Spitze führte aber natürlich unangefochten Siegfried B. mit 11 mal Gold in Folge!

Durch den Fleiß aller Beteiligten sowohl Tourenplaner wie auch Teilnehmer belegt der Kanuclub Marbach wieder den 1. Platz der Wanderfahrer in Baden-Württemberg!

Auf der inzwischen auf 20 Jahre gewachsenen Kilometerliste, die unser Wanderwart Helmut Klein für den Verein führt, ergibt sich die stolze Summe von mehr als 458 000 Paddel-Kilometern, hierbei führt einzelgewertet bei den Frauen Heidrun K. und bei den Männern natürlich wieder Siegfried B. Als einzige ist übrigens unsere Seniorin Helga R. seit Anbeginn ohne Lücken(!) darauf verzeichnet.
Im vergangen Paddeljahr wurden 34903 km nachweislich durch die abgegebenen Paddelbücher auf dem Wasser verbracht. (Wenn jeder sein ordnungsgemäß geführtes Buch abgegeben hätte, sicherlich noch mehr).
Die ersten 5 Plätze der Jahrestabelle belegen gemäß den Zahlen:
 5. Platz Heidrun K.,
 4. Platz Frank L.,
 3. Platz Angelika S.,
 2. Platz Alexander K.
und mit dem ungewöhnlich kleinen Abstand von 39 km den ersten Platz in Wiederholung: Siegfried B.
 
Die Marbacher Zeitung unterstützte uns mit Preisen, die. u.a. an unsere älteste Paddlerin Helga R. unsere neueste unter den Kindern Janika H., unseren Administrator Eberhard K., unseren "Cowboy" Uwe W., und an das jüngste Mitglieds-Ehepaar verliehen wurden.
Vielen Dank auch hierfür an die MZ!
Musikalisch umrahmt wurde die Jahresfeier mit Live-Musik von Ariane K. und unserem Mitglied Ralph C. mit Gitarre und Gesang, wofür die beiden selbstverständlich auch viel Applaus erhielten.

Eindrucksvolle Filmbeiträge wurden von den einzelnen Organisatoren gezeigt: Helmut K. zeigte unseren "Cowboy" Uwe W. auf verschieden Touren, unser Wildwasserwart Max W. mit Nachwuchstalent Jan W. u.a. auf dem Prägbachwasserfall im Südschwarzwald sowie beim Playboaten in Plattling.
Von der Polentour berichtete Robert K., Ralf C. zeigte schöne Bilder der Tourabschnitte von der Märkischen Umfahrt, der Film vom Besuch des Augsburger Eiskanals wurde von Tobias W. kommentiert, Friesland durch den landeskundigen Tourplaner und Organisator Henno d.K., und Giarsun-WW-Trip nochmal von Tobias W.
 
Eine sehr schöne Neuerung wurde durch Roman M. ins Leben gerufen: Neumitglieder stellten Neumitglieder vor. Roman erzählte, was er als Neubürger unternahm und stellte die anderen Neumitglieder des KCM vor.
Alles in allem: Es war ein gelungener Abend mit viel Spaß und guter Unterhaltung!

Angelika Schröder
(Pressewartin und zuständig für Öffentlichkeitsarbeit)

Die nachfolgenden Bilder geben einen kleinen Eindruck von der Feier ...

  • 01_A
  • 02_A
  • 03_A
  • 04_A
  • 05_A
  • 06_A
  • 07_A
  • 08_A
  • 09_A
  • 10_A
  • 11_A
  • 12_A
  • 13_A
  • 14_A

Simple Image Gallery Extended